Welches Fachwissen muss der Datenschutzbeauftragte haben?

Posted Leave a commentPosted in Datenschutzbeauftragter, Urteile

Das Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern hat sich in seinem Urteil vom Urteil vom 25.02.2020 (5 Sa 108/19) unter anderem mit der Frage beschäftigt, welches Fachwissen der Datenschutzbeauftragte haben muss. Gesetzliche Grundlagen Der Datenschutzbeauftragte wird auf der Grundlage seiner beruflichen Qualifikation und insbesondere des Fachwissens benannt, das er auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis besitzt, sowie […]

Sind biometrische Zeiterfassungssysteme zulässig?

Posted Leave a commentPosted in Beschäftigtendatenschutz, Urteile

Was sind biometrische Zeiterfassungssysteme? Eine biometrische Zeiterfassung nutzt in der Regel den Fingerabdruck und liest die einzigartigen Charakteristiken eines Fingerabdrucks und verbindet diese mit einem Mitarbeiter um dessen Zugang für die Zeiterfassung festzustellen. Die Fingerabdrücke, bzw. die Charakteristiken werden als Gesundheitsdaten klassifiziert und unterliegen daher einem höheren Schutz. Was wird benötigt für die Verarbeitung? Eine […]